Willkommen bei Desiderata | Balance im Leben

Herzlich willkommen. Ich begrüße Sie ganz herzlich in meiner Fachpraxis für Hypnose, Coaching und Entspannung, sowie auf meiner Homepage.

Der Begriff Desiderata kommt aus dem lateinischen und bedeutet: „gewünschte Dinge„.

Gerade in unser heutigen Zeit, ist es zunehmend wichtig etwas für sich und seine Gesundheit zu tun und in Balance zu bleiben, um Stress, Hektik und den daraus resultierenden Problemen entgegen zu wirken.

Stress begegnet uns überall. Angefangen bei der Gesellschaft, in der Arbeitswelt, in der Familie oder auch bei uns selbst. Dort stehen Themen wie Gewicht, Stress, Rauchen, Entspannung oder ganz andere Themen im Vordergrund. Oft sind es Themen, mit denen wir uns schon lange in einer Sackgasse befinden. Wir wünschen uns, diese Dinge zu ändern. Aber geht das so einfach allein?

Ich biete Ihnen effektive Möglichkeiten, Ihr Leben positiv zu verändern, indem Sie diese Aspekte bearbeiten, Ihre negativen Auswirkungen reduzieren oder eventuell diese Stressfaktoren ganz auflösen.

Das nachfolgende Gedicht „Desiderata„, stammt im Original aus der Feder von Max Ehrmann. Auch bekannt unter dem Titel „Lebensregel von Baltimore„. Und ich glaube, dass das Gedicht genau das aussagt, was wir uns eigentlich wünschen. Leider haben wir jedoch verlernt, uns darauf zu besinnen.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.

Ihr Ulf Raczak

 

Desiderata (Original von Max Ehrmann)

Gehe gelassen inmitten von Lärm und Hast und denke an den Frieden der Stille.

So weit als möglich, ohne dich aufzugeben,
sei auf gutem Fuß mit jedermann.
Sprich deine Wahrheit ruhig und klar aus,
und höre Andere an,
auch wenn sie langweilig und unwissend sind,
denn auch sie haben an ihrem Schicksal zu tragen.
Meide die Lauten und Streitsüchtigen.
Sie verwirren den Geist.

Vergleichst du dich mit anderen,
kannst du hochmütig oder verbittert … Desiderata weiterlesen.